Herausgegeben von der

Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, dieses vertreten durch die Präsidentin des Umweltbundesamtes Maria Krautzberger.
Umweltbundesamt (UBA)
Postfach 14 06
06844 Dessau-Roßlau
Telefon: +49 (0)340 2103-3019, Telefax: +49 (0)340 2104-3019
E-Mail: michael.kleiber@uba.de, Internet: www.umweltbundesamt.de

Fachliche Betreuung

Forschungsvorhaben "Einführung eines Informationsnetzwerkes zum Stand der Sicherheitstechnik nach Störfallverordnung" des Fachgebiets III 2.3 "Anlagensicherheit"
Dipl.-Ing. Michael Kleiber
Telefon: +49 (0)340 2103-3019
E-mail: michael.kleiber@uba.de

Inhaltliche Verantwortung / Redaktion

Dipl.-Ing. Michael Kleiber
Umweltbundesamt
FG III 2.3
Telefon: +49 (0)340 2103-3019
E-mail: michael.kleiber@uba.de

Konzeptions- und Realisierungspartner

Exozet Berlin GmbH
Platz der Luftbrücke 4-6
12101 Berlin
Internet: exozet.com

Haftungsausschluss

Das Umweltbundesamt (UBA) prüft und aktualisiert die Inhalte ihres Internet-Angebotes sorgfältig und regelmäßig nach bestem Wissen. Alle Angaben und Links dienen der allgemeinen Information. Sie stellen keine geschäftliche, rechtliche oder sonstige Beratung dar. Das UBA übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der auf der Website zusammengestellten Informationen. Auch für die Inhalte und Funktion der Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird, übernimmt das UBA keine Verantwortung. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Die auf der Website veröffentlichten Rechtsgrundlagen sind sorgfältig zusammengestellt. Sie erheben aber keinen Anspruch auf Aktualität, sachliche Korrektheit oder Vollständigkeit. Hierfür übernimmt das UBA keine Gewähr.
Die Funktion der Website wird regelmäßig geprüft. Für eventuelle Probleme oder Schäden, die beim Herunterladen von Dateien aus dem Internetangebot des UBA auftreten könnten, wird keine Haftung übernommen.

Hinweis

Alle personenbezogenen Formulierungen gelten gleichermaßen für Männer und Frauen.